Hochfester Stahl

WBM Staalservice ist auf das Schneiden und Biegen hochfester Stahlsorten bis zu einer Stärke von 40 mm spezialisiert.

Hochfester Stahl ist die am häufigsten verwendete Stahlsorte für Stahlkonstruktionen, bei denen eine Elastizitätsgrenze von mehr als 355 MPa erforderlich ist. Vorteile von hochfestem Stahl sind eine hohe Zuverlässigkeit, eine hohe Elastizitätsgrenze und die Reduzierung von Gewicht, da mit dünnerem Material gearbeitet wird. Bei der Arbeit mit hochfestem Stahl besteht jedoch ein höheres Risiko von Rissbildungen und entgegengesetzten Wirkungen. Dadurch wird die Verarbeitung von hochfestem Stahl komplexer und erfordert mehr Wissen und Spezialwerkzeuge.

Und genau das sind die Stärken von WBM Staalservice. Als „Denker in Stahl“ beteiligt sich WBM gern an der Gestaltung Ihres Produkts oder Ihrer Konstruktion. Aufgrund der Komplexität des hochfesten Stahlmaterials kann WBM mit Empfehlungen zum Design unter anderem mit Machbarkeitstests einen Mehrwert bieten.

Dank unseres großen Maschinenparks mit unter anderem unseren Biegepressen mit 700, 800 und 1.000 Tonnen Presskraft ist WBM Staalservice auf das Schneiden und Biegen von sehr hochfesten Stahlsorten bis zu einer Stärke von 40 mm spezialisiert.

Anwendungsbereiche für hochfesten Stahl:

  • Transportmittel
  • Container
  • zivile Konstruktionen
  • Pipelines

WBM bearbeitet die folgenden Stahlsorten:

  • Kohlenstoffstahl S235JR-S355MC-S420MC, S500MC, S700MC, S355J2+N und S690QL.
  • Edelstahl, insbesondere RVS304 und RVS316
  • verschiedene Aluminiumarten, unter anderem AW5754.
  • abriebfeste Materialien, unter anderem; Hardox, Domex und Raex.
  • exotische Materialien, unter anderem: C45, CrMo4, Inconel und hitzebeständiger Edelstahl.

 

Wünschen Sie weitere Informationen zum

Lass es uns wissen!

hochfester Stahl?